WBS TRAINING

Legal Notice

Anbieter dieser Webseite gemäß §5 TMG und §55 RStV:

WBS TRAINING AG
Sophienstr. 41
70178 Stuttgart
Fon 0711 50 62 40 00
Fax 0711 50 62 40 10
ecampus.support@wbstraining.de

Zentrale:
WBS TRAINING AKTIENGESELLSCHAFT
HRB 68531
Amtsgericht Berlin-Charlottenburg
Sitz: Lorenzweg 5, 12099 Berlin

Vorstand:
Heinrich Kronbichler
Joachim Giese

Aufsichtsrat (Vorsitz):
Dr. Daniel Stadler

Bankverbindung:

GLS Gemeinschaftsbank eG
IBAN: DE18 4306 0967 1146 1814 00
BIC: GENODEM1GLS

Commerzbank AG
IBAN: DE87 6008 0000 0233 2747 00
BIC: DRESDEFF600
Ust-IdNr. DE209768248


DQS-zertifiziertes Qualitätsmanagementsystem nach
DIN EN ISO 9001:2015. Reg.-Nr. 015344 QM15

Zulassung nach AZAV
Reg.-Nr. 015344 AZAV



1. Haftung für Inhalte

WBS TRAINING AG ist für die eigenen Inhalte nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. WBS TRAINING AG hat die in diesem Angebot enthaltenen Informationen sorgfältig erstellt und ist um laufende Überprüfung bemüht. Dennoch kann WBS TRAINING AG für die Richtigkeit, Aktualität, Vollständigkeit und laufende Verfügbarkeit der bereitgestellten Informationen keine Gewähr übernehmen. Verbindliche Auskünfte, Empfehlungen oder Erklärungen werden ausschließlich im Rahmen individueller Kommunikation erteilt. Wir behalten uns vor, dieses Internetangebot jederzeit zu ändern, zu ergänzen, zu kürzen oder auch ganz einzustellen. Wir stehen nicht dafür ein, dass Inhalte des Internetangebots für den Nutzer und seine Zwecke geeignet sind. Dieses Angebot enthält auch Links zu Webseiten Dritter, auf deren Inhalt WBS TRAINING AG keinen Einfluss hat. Wir machen uns diese Inhalte in keiner Weise zu eigen und übernehmen für sie keine Haftung. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist ausschließlich der jeweilige Anbieter der Seiten verantwortlich. Rechtswidrige Inhalte der verlinkten Seiten waren für uns nicht erkennbar. Eine jederzeitige nachträgliche inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist ohne konkreter Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Benachrichtigen Sie uns bitte umgehend, falls Sie über unsere Links zu Seiten gelangt sind, deren Inhalte Ihnen bedenklich erscheinen. Sobald uns Rechtsverletzungen durch Inhalte der verlinkten Seiten bekannt werden, werden wir derartige Links umgehend entfernen. Diese Erklärung gilt für alle auf unseren Seiten eingebundenen Links.


2. Technische Hinweise

Bei der Digitalisierung von Daten können Fehler auftreten. Durch die Verwendung unterschiedlicher Internetbrowser und bedingt durch individuelle Softwareeinstellungen kann es bei der Darstellung der Inhalte zu Abweichungen kommen.


3. Abrufgebiet

Dieses Internetangebot ist für das Gebiet der Bundesrepublik Deutschland und Österreich bestimmt und auf der Grundlage der deutschen Rechtsordnung erstellt. Ein Abruf unseres Angebotes von Gebieten außerhalb Deutschlands und Österreich ist von uns nicht beabsichtigt. Wir übernehmen keine Haftung dafür, dass unser Internetangebot für Nutzer aus anderen Staaten geeignet, verwendbar und dort rechtlich zulässig ist.


4. Urheberrecht

Der Inhalt, die Gestaltung und der Aufbau unseres Internetangebotes sind urheberrechtlich geschützt und wir behalten uns sämtliche Schutzrechte ausdrücklich vor. Insbesondere bedürfen die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung unserer schriftlichen Zustimmung, sofern die Maßnahme nicht nach gesetzlichen Vorschriften ohne Zustimmung erlaubt ist. Downloads und Kopien dieser Seiten sind nur für den privaten, nichtkommerziellen Gebrauch gestattet. Das Setzen von Hyperlinks auf unsere Internetseiten, insbesondere von Deep Links, Inline-Links oder Links in Frame Technologie ist nur mit unserer vorherigen schriftlichen Zustimmung zulässig. Die in unserem Internetangebot zur Verfügung gestellten Werke wie Texte, Grafiken oder Videosequenzen sind urheberrechtlich geschützt. Mit der erfolgreichen Registrierung gestattet WBS TRAINING AG dem Nutzer, die Texte für Zwecke des E-Learnings abzurufen sowie für diese Zwecke downzuloaden und/oder auszudrucken. Alle anderen Nutzungs- oder Verwertungshandlungen im Zusammenhang mit diesen Werken sind ohne ausdrückliche Zustimmung von WBS TRAINING AG nicht gestattet, insbesondere sind außerhalb der Gestattung erfolgende Vervielfältigungs- oder Verbreitungshandlungen sowie das öffentliche Zugänglichmachen nicht erlaubt.




Datenschutz

WBS TRAINING AG verfährt bei allen Vorgängen der Datenverarbeitung (zum Beispiel Erhebung, Verarbeitung oder Übermittlung) nach den gesetzlichen Vorschriften. Die nachfolgende Erklärung gibt einen Überblick darüber, welche Art von Daten erhoben werden, in welcher Weise diese Daten genutzt und/oder weitergegeben werden, welche Sicherheitsmaßnahmen wir zum Schutz Ihrer Daten ergreifen und auf welche Art und Weise Sie Auskunft über die uns gegebenen Informationen erhalten.


1. Erhebung und Speicherung personenbezogener Daten

Personenbezogene Daten sind Einzelangaben über persönliche oder sachliche Verhältnisse einer bestimmten oder bestimmbaren natürlichen Person, wie zum Beispiel Ihr Name, Ihre Anschrift, Ihre Telefonnummer und Ihre IP-Adresse. Bei der Nutzung unserer Webseiten werden die folgenden Daten protokolliert, wobei die Speicherung ausschließlich internen systembezogenen und statistischen Zwecken dient: Name der aufgerufenen Seiten, des verwendeten Browsers, des Betriebssystems und der anfragenden Domain, Datum und Uhrzeit des Zugangs, verwendete Suchmaschinen, Namen von heruntergeladenen Dateien und Ihre IP-Adresse. Sämtliche Daten über die Nutzung, insbesondere auch Ihre IP-Adresse, werden frühestmöglich gelöscht. Weitergehende personenbezogene Daten werden nur erfasst, wenn Sie uns diese freiwillig zur Verfügung stellen, etwa im Rahmen einer Anfrage oder Registrierung. Bei der Registrierung werden alle Daten abgefragt, die zur Nutzung erforderlich sind: Name, Vorname, Adresse, Telefonnummer, Mailadresse, evtl. Rechnungsanschrift falls abweichend. Die von Ihnen zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten verwenden wir zur Beantwortung Ihrer Anfragen und zum Zweck der technischen Administration der Webseiten.

Die von Ihnen eigenständig und freiwillig angelegten Informationen Ihres Profiles wie z.B. Anschrift, Profilbild oder private Emailadresse sind bei aktiviertem Profil und aktiviertem Inhalt für alle eingeloggten Nutzer des e-campus sichtbar. Sie können diese Aktivierung jederzeit eigenständig rückgängig machen. Ihre angegebene Emailadresse wird für von Ihnen versendete externe Mail als Antwortadresse eingesetzt.

Der Teilnehmer im LernNetz der WBS erteilt mit seiner Anmeldung seine Zustimmung zur Verarbeitung im Rahmen vertraglicher Beziehungen bekannt gewordener und zur Auftragsabwicklung notwendiger Daten. Eine Weitergabe oder eine sonstige Übermittlung Ihrer personenbezogenen Daten an Dritte erfolgt nur, wenn die Weitergabe zum Zwecke der Vertragsabwicklung erforderlich ist oder Sie ausdrücklich eingewilligt haben. Sie haben jederzeit das Recht, Ihre Registrierungsdaten abzurufen sowie zu korrigieren. Wir deaktivieren Ihre Registrierung bei uns, wenn eine Deaktivierung gesetzlich vorgeschrieben ist, spätestens ein Jahr nach dem letzten log-in.



2. Sicherheitshinweise

Wir haben eine Vielzahl von Sicherheitsmaßnahmen ergriffen, um personenbezogene Informationen in angemessenem Umfang und adäquat zu schützen. Unsere Datenbanken werden durch physische und technische Maßnahmen sowie Verfahrensmaßnahmen geschützt, die den Zugang zu den Daten auf speziell autorisierte Personen in Übereinstimmung mit dieser Datenschutzerklärung einschränkt. Unser Informationssystem befindet sich hinter einer Firewall, um den Zugang von anderen Netzwerken zu unterbinden, die zum Internet in Verbindung stehen. Nur Angestellte, die die Informationen benötigen, um eine spezielle Aufgabe zu erfüllen, erhalten Zugang zu personenbezogenen Daten. Unsere Mitarbeiter sind in Bezug auf Sicherheit und Datenschutzpraktiken geschult. Ihr Passwort für den Zugang zu unseren Internetseiten sollten Sie niemals an Dritte weitergeben. Sie sollten dieses Passwort regelmäßig ändern. Wenn Sie unsere Seiten verlassen haben, sollten Sie das log-out bestätigen und Ihren Browser schließen, um zu vermeiden, dass nicht autorisierte Benutzer Zugang zu Ihrem Benutzerkonto erhalten. Bei einer Kommunikation per E-Mail kann die vollständige Datensicherheit von uns nicht gewährleistet werden.


3. Auskunftsrecht

Sie haben jederzeit das Recht auf Auskunft über die bezüglich Ihrer Person gespeicherten Daten, deren Herkunft und Empfänger sowie den Zweck der Datenverarbeitung. (Bei Fragen zum Thema Datenschutz können Sie sich jederzeit an unseren Datenschutzbeauftragten wenden.)